Sonntag, 7. Juni 2015

Verbale Auseinandersetzungen

Eine Diskussion kann sich schnell in einen Streit verwandeln, wenn man das konstruktive Ziel aus den Augen verliert. In solchen Fällen leitet uns unser Ego. Lassen wir uns von ihm führen, verlieren wir die Sachlichkeit im Gespräch und das Ziel verändert sich: Es zählt nur noch, Recht zu haben.

Die Sichtweise des Gegenübers zu akzeptieren und auf ihr aufzubauen, mit dem Ziel, eine gemeinsame Lösung zu finden, ist eine gesunde Einstellung, um ein fruchtbares Ziel zu erreichen und dabei möglicherweise etwas dazuzulernen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten